SV Lohhof ist bei Oberbayrischen Meisterschaften erfolgreich

Bei den diesjährigen Oberbayrischen Meisterschaften konnten sich in vier Konkurrenzen Lohhofer SpielerInnen qualifizieren.

Sophia bei der Siegerehrung

Durch einen souveränen Sieg der U14w Konkurrenz konnte Sophia Ksandinov an ihre starken Leistungen anknüpfen und kann nun als oberbayrische Meisterin in die Saison starten. Herzlichen Glückwunsch!

Auch Nadine Graber konnte sich bei den U16w den Titel holen! Nach einem spannenden 1:6 7:5 10:7 im Halbfinale, konnte sie sich im Finale mit 6:3 7:5 durchsetzen. Auch an dich einen herzlichen Glückwunsch!

Bei den U12w konnten sich gleich zwei Lohhoferinnen qualifizieren. Ivona Lovric und Polina Zelenko haben in der Hauptrunde leider nicht gewinnen können, jedoch konnte Polina in der Nebenrunde sich in der ersten Runde durchsetzen und so einen Sieg und Erfahrung sammeln.

Tatjana Graber musste ihr erstes Spiel bei U18w gleich gegen die an Position eins gesetzte spielen und sich dort nicht durchsetzen.

Auch bei den männlichen Konkurrenzen war mit Niklas Hoffmann bei den U16m ein Lohhofer qualifiziert. Nach einer erfolgreichen ersten Runde musste er sich dann gegen den an Position drei gesetzten Nicolas Pfennig in dritten Sätzen geschlagen geben.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.